Projektbeschreibung Brunnenstraße / Friedrichstraße Stiege 1

Das Projekt

In 2410 Hainburg an der Donau, Ecke Friedrichstraße/Brunnenstraße wird eine Wohnhausanlage mit zwei Stiegen mit 20 bzw. 21 Wohnungen in Niedrigenergiebauweise errichtet. Jeder Wohneinheit sind Freiflächen in Form von Loggia oder Terrasse, ein PKW-Abstellplatz in der Tiefgarage oder im Freien zugeordnet. Zusätzlich verfügt jede Wohneinheit über ein Kellerabteil. Unmittelbar neben der Wohnhausanlage gibt es einen Kinderspielplatz.

Die Qualität

Ziegel, nicht Beton

Beim Baumaterial wird auf höchste Qualität geachtet, indem auf eine Ziegelbauweise gesetzt wird für geringen Energieverbrauch (Niedrigenergiebauweise) und hohe Lebensqualität.

Behagliches Wohnklima zeichnet sich aus durch:

-  angenehme Raumtemperatur zu jeder Jahreszeit

-  ideale Luftfeuchtigkeit

-  trockene Wände 

-  gesunde Raumluft

Ziegel schaffen durch ihre hervorragende Wärmedämmung und die lange Wärmespeicherung ein angenehmes Wohnraumklima.

 

Heizung

Als Heizsystem kommt eine Gaszentralanlage mit hocheffizienter Brennwerttechnik in Verbindung mit einer effizienten Fußbodenheizung, welche auch ein besseres Raumklima erzeugt, zur Anwendung. Gas- Brennwertgeräte bieten beste Energienutzung bei gleichzeitig sparsamen Verbrauch.

Fenster

Als Fenster werden Kunststofffenster mit optimaler Schall- und Wärmedämmung verwendet, um den Niedrigenergiestandard zu erzielen. Deren Vorteile sind vor allem Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit, weiters sind sie sehr pflegeleicht.

Lift

Jedes Wohnhaus ist mit einem barrierefreien Lift ausgestattet, um den Wohnkomfort zu heben. 

Zum Energieausweis

 

Die Lage

Hainburg ist eine sehr verkehrsgünstige Gemeinde, in der Nähe befinden sich Bratislava (ca. 10 Fahrminuten) und Wien (ca. 40 Fahrminuten). Hervorragende Bildungsmöglichkeiten bieten der Kindergarten, die Volksschule, die Hauptschule, die Volkshochschule und die Musikschule im Ort. In Ihrer Freizeit können Sie die wunderschöne Landschaft beim Wandern oder beim Bummeln durch die romantische Innenstadt genießen. Oder gönnen Sie sich eine Schiffsfahrt auf der Donau von Hainburg nach Bratislava. 

 

 


Ausstattungsvarianten

A

B

Böden und Wände

Estrich ohne Belag  ja  nein
Parkettböden in den Wohnbereich nein ja 
Parkettboden in den Schlafräumen  nein ja
Fliesenböden in Bad und WC nein  ja 
Fliesen in Küche, Vorraum  nein  ja 
Wände grundiert  ja ja
Wände mit hochwertigen Anstrich veredelt (weiß)  nein  ja 

Fenster und Türen

   
Manuelle Rolläden ja ja
Terrassentüren mit ESG-Sicherheitsglas ja ja 
Sicherheitseingangstüren in einbruchhemmender Ausführung ja  ja 
Hochwertige Innentüren (weiß) nein  ja 

Wasser- und Elektroinstallation

   
Fußbodenheizung mit getrennten Heizkreisen ja  ja 
Warmwassererzeugung mittels Frischwassermodul ja  ja 
Wärmemengenzähler und Kaltwasserzähler ja  ja 
Vorbereitung Röhrenheizkörper als Handtuchtrockner ja  ja
Röhrenheizkörper als Handtuchtrockner nein  ja 
Kalt- Warmwasserinst. und Abläufe "Wandanschlüsse" im Bad- WC- Küchenbereich  ja
Einbauwanne, Waschtisch und Waschmaschinenanschluss nein  ja 
Unterputzspüllkästen ohne Hängetoilette ja 
Unterputzspülkästen mit Hängetoilette nein  ja 
Anschlüsse für TV, Internet und Telefon ja  ja 
Elektroinstallation komplett verkabelt ja  ja 
Steckdosen und Schalter (weiß) ja  ja 
Türsprechanlage ja  ja

Sonderausstattung

   
Küche komplett möbliert inkl. Heißluftherd mit Ceranfeld, Kühl-Gefrier-Kombination, Geschirrspüler, Dunstabzug, Mikrowelle, Einbauspüle aus Edelstahl nein 
PKW-Abstellplatz in Garage
A Variante AUSBAUFERTIG Z= Zusatzausstattung
B Variante SCHLÜSSELFERTIG  

 

Zum Energieausweis

 
 
 
 

Einreichplan

Kellergeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss